Jeannine Hess

Als Teil einer wunderbaren Familie bin ich in Buchrain/Ebikon aufgewachsen und auch heute wieder hier wohnhaft. Seit Abschluss meiner Ausbildung zur Primarlehrerin habe ich mehrheitlich im Raum Luzern unterrichtet und dabei unglaublich wertvolle Erfahrungen sammeln können. Die Zusammenarbeit mit kleinen und grossen Menschen hat mich immer schon sehr fasziniert und das Begleiten von Lernprozessen viel Freude bereitet. Dass ich jetzt, mit 36 Jahren, meine kreative Leidenschaft und das Unterrichten kombinieren darf, erfüllt mich ausserordentlich. Mit viel Gespür, Geduld und Begeisterung ermögliche ich mit meinen Workshops allen Interessierten das Lernen des Handlettering und lerne dabei auch selber laufend dazu.




Bildquelle: Urs Heinz Aerni

Meine Motivation

In unglaublich vielen Menschen schlummert eine kreative Seite, ein Wunsch "so was auch zu können". Dieses Potential zu wecken und entfalten zu lassen, motiviert mich immer wieder aufs Neue.

"Erlaube dir ein Anfänger zu sein."

Wieso Handlettering?

Interview geführt von Urs Heinz Aerni